Mediation als eine professionelle Form des Konfliktmanagements

"Konflikte sollen nicht als etwas Unmoralisches, zu Beseitigendes, sondern als eine potenzielle Chance zur menschlichen Bereicherung, Änderung und konstruktiven Wandlung verstanden werden."

Zitat: Karl Kaiser 1970–deutscher Friedensforscher

Die Bedeutung der Mediation, als ein professionelles Verfahren zur Lösung von Konflikten nimmt immer mehr zu.

Sie haben Konflikte zum Beispiel:

  • auf der Managementebene
  • am Arbeitsplatz
  • im Team
  • bei Umstrukturierungen
  • in Fragen der Mitbestimmung
  • in Kunden-/Lieferantenbeziehungen
  • zwischen Geschäftspartnern und Konkurrenzfirmen

dann lohnt es sich eine Mediation anzufragen.

Sie ist grundsätzlich ratsam, wenn die Beziehung zwischen den Streitenden wichtig ist und erhalten bleiben soll.

» Download als PDF-Datei